Bericht über die RV Show in Louisville/Kentucky

Guenter Friedrichs in Louisville

Verliebt ins Internet:

Silvicamp-Macher Günter Friedrichs

In ganz anderer Mission schien Silvicamp-Boß Günter Friedrichs in Louisville zu sein. Ihn sah man nur selten bei Importeurs-Fachgesprächen. Dafür machte er mit seiner Digitalkamera umso professioneller Jagd auf deutsche Besucher. Deren Konterfeis überspielte er anschließend auf seinen Laptop, versah sie mit aufschlußreichen Texten und plazierte sie nachts aus dem Hotelzimmer via Modem auf seiner Internet-Homepage in Deutschland.

So schnell sind nicht mal die Amis. Und die sollen uns doch, nach Stammtischmeinung, immer um einige Jahre voraus sein.

Dieses Kompliment von Reisemobil Chefredakteur Frank Böttger hat uns besonders gefallen.

Danke!


Zurück