Bitte mit dem Browser 'ZURÜCK' Knopf zurück navigieren.
 

Silvia Friedrichs' Datenschutzmaßnahmen erfüllen die Bedingungen des Bundesdatenschutzgesetzes
(BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG).

Silvia Friedrichs verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die ihren WebShop
nutzen, und die persönlichen Daten, die ihr die Verbraucher überlassen, vertraulich zu behandeln.
Über das zur Durchführung des Dienstes und der Abwicklung der Bestellung erforderliche Maß
hinaus verwendet Silvia Friedrichs die ihr überlassenen Daten nur mit Einwilligung des Verbrauchers.
Silvia Friedrichs
verkauft keine persönlichen Daten der Verbraucher und überlässt diese Daten nicht
Dritten.

Die Daten der Verbraucher verwendet Silvia Friedrichs zu folgenden Zwecken:

1.) Wenn ein Verbraucher etwas bestellt, benötigt Silvia Friedrichs den Namen, die E-Mail-Adresse
sowie Angaben zur Lieferung und Rechnungsstellung. Mit diesen Daten kann Silvia Friedrichs die
Bestellung verarbeiten und ausführen und den Verbraucher darüber auf dem Laufenden halten.

2.) Um dem Verbraucher den Einkauf bei Silvia Friedrichs so angenehm wie möglich zu machen,
speichert Silvia Friedrichs mit Einwilligung des Verbrauchers die Stammdaten, die Daten über die
Bestellung und die Nutzung des Dienstes.

3.) Bei der Eingabe der Daten wird der Verbraucher gefragt, ob Silvia Friedrichs ihm per E-Mail oder
per Post Informationen über Artikel und Dienstleistungen zusenden kann. Wenn der Verbraucher die
Einwilligung erteilt hat, kann er diese jederzeit per Brief oder per E-Mail an opt-out@silvicamp.de
widerrufen.

Wenn der Verbraucher im WebShop von SilviCamp ein Kundenkonto anlegen, speichert Silvia Friedrichs
seine
persönlichen Angaben auf einem besonders gesicherten Server. In diesem Konto speichert Silvia
Friedrichs
alle Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firma, Zahlungsweise und
weitere Angaben), sodaß der Verbraucher sie nicht bei jeder Bestellung erneut eingeben muss. Der
Verbraucher kann sein Konto jederzeit überprüfen und ändern.

Silvia Friedrichs verpflichtet sich, die Daten des Verbrauchers vor jedem unberechtigten Zugriff zu
schützen. Immer wenn der Verbraucher persönliche Daten übermittelt, setzt Silvia Friedrichs  
modernste Verschlüsselungstechnik, die sogenannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung ein.

Damit der SilviCamp Webshop den Verbraucher bei seinem nächsten Besuch wiedererkennt, speichert
er
auf dem Computer des Verbrauchers eine Art elektronische Visitenkarte, ein sogenanntes Cookie.
Dieses
Cookies enthält keine personenspezifischen Informationen, so dass die Privatsphäre des
Verbrauchers
geschützt ist. Der Verbraucher kann die Einstellung seines Browsers jederzeit ändern
und auch ohne Cookies im SilviCamp WebShop einkaufen.

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, richten Sie diese bitte an
privacy@silvicamp.de